Vorträge

Vorträge bei ambulant tätigen Gynäkologen im Rahmen ihrer regelmäßigen lokalen Weiterbildungsveranstaltungen

30.02.2013 - Berlin Reinickendorf
13.03.2013 - Brandenburg
15.03.2013 - Potsdam
18.06.2013 - Berlin Friedrichshain / Lichtenberg
19.06.2013 - Berlin Spandau
03.12.2013 - Berlin Adlershof
30.09.2014 - Berlin Adlershof

Lehrtätigkeit

Studentenseminare

07.09.2018 - Seminar an der Universität Greifswald
24.08.2018 - Seminar an der Universität Greifswald
15.06.2018 - Seminar an der Universität Greifswald
10.01.2018 - Vorlesung an der Universität Greifswald
01.09.2017 - Seminar an der Universität Greifswald
09.06.2017 - Seminar an der Universität Greifswald
12.05.2017 - Seminar an der Universität Greifswald
11.01.2017 - Vorlesung an der Universität Greifswald
23.09.2016 - Seminar an der Universität Greifswald
29.07.2016 - Seminar an der Universität Greifswald
20.05.2016 - Seminar an der Universität Greifswald
09.01.2016 - Vorlesung an der Universität Greifswald
09.12.2015 - Universität Greifswald
02.10.2015 - Seminar an der Universität Greifswald
07.08.2015 - Seminar an der Universität Greifswald
12.06.2015 - Seminar an der Universität Greifswald
14.01.2015 - Vorlesung an der Universität Greifswald
15.08.2014 - Universität Greifswald
23.05.2014 - Universität Greifswald
25.04.2014 - Universität Greifswald
25.10.2013 - Universität Greifswald
05.07.2013 - Universität Greifswald
24.05.2013 - Universität Greifswald


Studentenpraktikum 48h

12.-16.11.2018
20.-24.11.2017
16.-20.11.2015


Sonstige Aktivitäten

24.11.2018

 

7. Berliner Symposium für Endoskopie und Endometriose 

31.10.-03.11.2018

 

DGGG Kongress, Berlin City Cube

 

  • Seminarleitung: Spezielle laparoskopische Präparation - Videositzung Schritt für Schritt
  • https://www.smarticle.com/app/html5/3e891cd1cc/8LCGLk8ldnasx/page/74

  • https://www.dggg.de/veranstaltungen/dggg-kongresse/

08.10-10.10.2018

 

27. ESGE Kongress, Wien

20.06.2018

 

Tagesspiegel ÄRZTEKREIS

 

26.-28.04.2018

 

23. Jahrestagung der AGE (Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Endoskopie e.V.) in Hamburg

 

 

18.04.2018

 

Wissenschaftliche Sitzung der Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Berlin (GGGB)

 

 

 

21.11.2017

 

Auszeichung & Ernennung zum "International Board Member of the AOGU"

 

  • Als Repräsentant der AOGU (Association of Obstetricians and Gynaecologists of Ukraine) erhielt Prof. Bojahr eine seltene Auszeichung in Form einer wunderschönen Skulptur als "Anerkennung höchst professioneller und wichtiger Beiträge zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung von Frauen in der Ukraine" auf internationaler Ebene
  • Zusätzlich wurde Professor Bojahr Vorstandsmitglied der AOGU auf internationaler Ebene (International Board Member of the Association)


 

11.11.2017

 

6. Berliner Symposium für Endoskopie und Endometriose

 

  • Vortrag zum Thema: 20 Jahre Klinik für MIC

21.09.-23.09.2017

 

8. Kongress Forum Operative Gynäkologie

 

  • Moderation: Plenarsitzung

16.11.2016

 

AAGL, Orlando

 

  • CME Surgical Tutorial 1: Faculty und Moderation
  • Vortrag: Prevalence of Leiomyosarcoma among 10.731 Laparoscopic Supra-Cervical Hysterectomies

 

05.11.2016

 

Endometriose Symposium, Berlin

 

  • Sarkomrisiko - Erfahrung bei über 13.000 LASH Fällen

 

19.-21.10.2016

 

DGGG Kongress, Stuttgart


  • Diskussionsforum: Laparoskopische Myomchirurgie und Hysterektomie: Dürfen wir noch morcellieren?
  • Vortrag: Sarkomrisiko

 

04.10.2016

 

ESGE Kongress, Brüssel


  • Vortrag: Management of sarcoma diagnosed during or after LASH

 

28.04.-30.04.2016

 

AGE Kongress, Berlin


  • Vortrag: Malignomrate bei über 11.000 LASH Operationen
  • Vortrag: AGE im internationalen Vergleich

2016

  • Sonderheft vom Tagesspiegel "Kliniken Berlin 2016"
  • Heilkunde & Gynäkologie Expertenbefragung  zum Thema "Myome", Seite 47

16.07.2015

  • 10.000. OP an der MIC Klinik
  • 5000. LASH OP

10.11.2015

  • Vortrag beim 4. Berliner Symposium für Endoskopie und Endometriose
  • Thema: Malignomrate bei LASH. Datenlage der MIC Klinik und Datenbank der Welt.

07.-10.10.2015

 

24th Annual Congress of the ESGE

 

8.10.2015

  • Laparoscopy 3: Laparoscopic Tissue Extraction (Fibroid morcellation)
  • Vortrag: Malignancy rate in 10,731 uteri morcellated during laparoscopic supracervical hyserectomy (LASH) By Bernd Bojahr (Germany)

 

17.-19.09.2015

 

7. FOG-Kongress / 4. DAGG-Kongress

 

19.09.2015

  • Video-Session – Tipps und Tricks: Laparoskopische und hysteroskopische Myomchirurgie

    Kursleiter: Michael Abou-Dakn, Berlin Bernd Bojahr, Berlin Andreas Hackethal, Würzburg Jörg Hennefründ, Oldenburg Mathias Heßeling, Wuppertal Philipp-Andreas Hessler, Frankfurt a. M. Garri Tchartchian, Berlin

18.09.2015

  • Live-Surgery Frankfurt

    Moderation: Klaus Neis, Saarbrücken Bernd Bojahr, Berlin Rudi Leon de Wilde, Oldenburg Darius Dian, München Thomas Dimpfl, Kassel Gert Naumann, Erfurt Uwe Ulrich, Berlin

     

  • Plenarsitzung AGE, AGUB, AWOgyn:

    Aktuelles aus den Arbeitsgemeinschaften

    Vortrag: Morcellement bei LASH und Myomektomie Bernd Bojahr, Berlin

     

28.08.2015

 

  • MIC III Zertifizierung 

10.12.2014

  • Vortrag beim Fortbildungsabend; Gynäkologisches Krebszentrum, Brustzentrum und Endometriosezentrum, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe; Martin-Luther-Krankenhaus;
  • Thema: Die aktuellen FDA-Warnungen vor dem Morcellieren von Uteri und Myomen: Gefahr des Zufallsbefundes eines Sarkoms oder Karzinoms
Programm 10.12.2014
Programm 10.12.2014

22.11.2014

  • 3. Berliner Symposium für Endoskopie und Endometriose
  • Vorträge zu den Themen: Endoskopische Deszensuschirurgie; Malignomrate bei LASH. Datenlage der MIC

08.-11.10.2014

  • 60. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe in München
  • Vortrag: Hauptsitzung der AGE am 08.10.2014 / Titel: Internationale Ausbildungskonzepte in Europa

24.-27.09.2014

  • ESGE 23rd annual congress - Brüssel
  • Vortrag: LASH (Laparoscopic Supracervical Hysterectomies) - presentation of the standardized minimal invasive technique. The experience of 10331 cases (1998-2013)
  • Vortrag: Why and when LASH? - Experiences of more than 10.000 operations
  • Moderation: Chairman of the AGE - T. Schollmeyer Session 

11.09.2014

  • Hong Kong C.M.E. in Obstetrics & Gynaecology
  • Vortrag: Laparoscopic Supracervical Hysterectomy (LASH) and Laparascopic Sacropexy - Indications, Surgical Techniques, Results and Complication Rates 

27.08.2014

  • German Health Care TV: Die Minimal-Invasive Chirurgie in der Gynäkologie
  • Eine Expertendiskussion zu den Möglichkeiten in der Gynäkologie minimal-invasiv zu operieren
Prof. Bojahr bei der German-Health-Care-TV Expertendiskussion
Prof. Bojahr bei der German-Health-Care-TV Expertendiskussion

10.-12.07.2014

  • 21. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische und Geburtshilfliche Endoskopie e.V. (AGE)
  • Vortrag: Hysterektomie bei großem Uterus myomatosus (>500 Gramm)
  • Moderation: Innovationen - Was setzt sich bei welchen Indikationen durch?

04.04.2014

  • Advisory Board Meeting der ESGE in Leuven (Belgien)

04.03.2014

  • Medscape Deutschland - Artikel "Myomzerkleinerung könnte Tumorzellen streuen - sollte auf einen Eingriff verzichtet werden?" von Inge Brinkmann mit einer Einschätzung von Professor Bojahr
  • Der Artikel ist unter folgendem Link erreichbar http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901961

17.10.2013

  • 6. FOG & 22nd Annual Congress ESGE Berlin
    Vortrag: LASH in uteri of more than 500gr- an analysis of 700 cases
  • FOG-AGE-Sitzung
    Vortrag: Gibt es noch eine Indikation für die adominale Hysterektomie?
  • erfolgreiche Wiederwahl in den Vorstand der AGE

11.10.2013

  • Eröffnung der neuen KARL STORZ Niederlassung in Berlin

12.09. - 22.09.2013

  • URLAUB

22.08.2013

  • Die Berliner Morgenpost berichtet über Berlins beste Krankenhäuser. Die Klinik für MIC führt die Liste von 44 Berliner Kliniken mit einer Patientenzufriedenheit von 95% an.
  • Prof. Bojahr ist als Chefarzt an der Klinik für MIC sehr stolz auf dieses Ergebnis.
  • Wir haben ebenfalls im August die 10'000. minimal invasive Gebärmutterentfernung (die LASH-Methode) durchgeführt.

27.07. - 13.08.2013

  • URLAUB

12.07.2013

  • Prof. Bojahr hat seine 4000. LASH Operation durchgeführt.

27.06.2013

  • Teilnahme am wissenschaftlichen VIP Dinner in der Residenz der Botschafters von Neuseeland
  • Einladung von Peter Rider (Botschafter) und Fisher & Paykel HEALTHCARE
  • Referent: Prof. Dr. Jonathan M. Sackier, University of Virginia
  • Vortrag: Humidification in Laparoscopic Surgery

10.06.2013

  • Die 7000. Operation von Prof. Bojahr wurde an der Klinik für MIC durchgeführt.

16.05.2013

  • Live Übertragung (LASH) aus dem OP der Klinik für MIC nach Giessen zum Internationalen Endoskopiekurs

12.-13.04.2013

  • Teilnahme am wissenschaftlichen Symposium in Barcelona

28.-30.12.2012

  • Aufenthalt in Istanbul
  • 15-jähriges Bestehen der MIC-Klinik

03.12.2012

  • Gynecology MIS Fibroids
  • 25-minütiger Vortrag zum Thema "Laparoscopic and Robotic Supracervical Hysterectomy for Myoma" 
  • Klicken Sie hier um den Vortrag zu sehen (ab Minute 47.33)

17.11.2012

  • 2. Berliner Symposium für Endoskopie und Endometriose

  • Vorsitz: Prof. Bernd Bojahr und Prof. Uwe Ulrich 

  • Vortrag: Endometriose und Kinderwunsch – Behandlungsstrategien abhängig vom Stadium und von Begleitbefunden

05.11.2011

  • 1. Berliner Symposium für Endoskopie und Endometriose

  • Referent: PD Dr. med. habil. Bernd Bojahr, Klinik für Operative Gynäkologie, MIC-Klinik Berlin

  • Vortrag:  Endoskopische Sakropexie